individuelle & persönliche Beratung:
089 / 29 08 38 - 60

Oberpfälzerin gewinnt beim SKL Millionen-Event

Manchmal geht es ganz schnell mit dem Glück

Erst seit Dezember 2017 besitzt Monika Plank ein Los der SKL-Lotterie und schon gewinnt die Oberpfälzerin 1 Million Euro beim SKL Millionen-Event im berühmten Seebad Travemünde an der Ostsee. Kein Wunder, dass die 63-Jährige erst einmal fassungslos vor Glück war.

Nachdem sie sich von den anderen 19 Kandidatinnen und Kandidaten hatte feiern lassen, rief sie ihren Ehemann zuhause an. Die Reaktion des ehemaligen Berufssoldaten: „Ich bin begeistert von Dir!“ Ein Satz, den wohl jede und jeder nach 46 Ehejahren nur zu gerne hört.

Beständigkeit zeichnet Monika Plank aus

Sie ist in Fensterbach geboren und lebt dort heute noch. Ihren Mann hat sie beim Trompete spielen im Musikverein kennengelernt. „Es hat einfach gefunkt“, erzählt sie lachend. Neben der Musik ist ihre Familie die zweite große Leidenschaft der Neu-Millionärin. Als Familienmensch durch und durch sind es ihre Liebsten, die sie auf dem Boden der Tatsachen halten. Auf den Vorschlag, dass sie ja nun statt mit der Bahn auch per Hubschrauber nach Hause fliegen könnte, sagte Monika Plank nur: „Na, da bleibe ich lieber auf dem Teppich. Außerdem freue ich mich auf die Fahrt, da kann ich immer gut entspannen.“ Kein Wunder, dass sie nach den aufregenden Stunden etwas Ruhe genießen möchte.